Derzeit suchen wir Bewerber für die folgenden Stellen:

- Patentanwaltsfachangestellte/n

- Patentanwaltssekretär/in

- Auszubildende für den Beruf Patentanwaltsfachangestellte(r)

die ausführlichen Beschreibungen der ausgeschriebenenen Stellen finden Sie hierunter.

 

 

WITTHOFF JAEKEL STEINECKE ist eine international ausgerichtete Patentanwaltskanzlei. Für unseren Kanzleistandort in Jülich suchen wir zur Verstärkung unseres freundlichen Teams in Vollzeit und unbefristet eine/n

 

Patentanwaltsfachangestellte/n (m/w/d)

 

die/der gewissenhaft arbeitet und über sehr gute Deutsch-, Englisch- und PC-Kenntnisse verfügt. Nach entsprechender Einarbeitungsphase bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eigenverantwortlich u.a. die Formalsachbearbeitung insbesondere technischer Schutzrechte im Anmelde- und Erteilungsverfahren zu führen. Dies umfasst Tätigkeiten um die Aktenanlage, Aktenführung, Fristennotierung und -überwachung, Jahresgebühren sowie entsprechende englische und deutsche Korrespondenz. Unsere Kanzlei ist ansässig in einem großzügigen, denkmalgeschützten Gebäude nahe der Stadtmitte, etwa fünf Minuten zum Bahnhof der Rurtalbahn nach Düren mit Anschluss an Aachen, Köln und Düsseldorf entfernt sowie verkehrsgünstig gelegen zu den Autobahnen A44 und A4. Wir bieten Ihnen eine langfristige Perspektive, Fortbildungsmöglichkeiten und ein angenehmes Betriebsklima mit Möglichkeit nach Absprache einen Teil der Aufgaben in Form von Mobilarbeit zu erledigen sowie eine leistungsgerechte Vergütung.

 

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt per E-Mail.

 

 

WITTHOFF JAEKEL STEINECKE PartG mbB

z. Hd. Dr. Robert Jaekel

Römerstr. 16 b · 52428 Jülich

Email: jobs@wjs-ip.de · Web: www.wjs-ip.de

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

WITTHOFF JAEKEL STEINECKE ist eine international ausgerichtete Patentanwaltskanzlei. Für unseren Kanzleistandort in Jülich suchen wir zur Verstärkung unseres freundlichen Teams in Vollzeit und unbefristet eine/n

 

Patentanwaltssekretär/in (m/w/d).

 

die/der gewissenhaft arbeitet und über sehr gute Deutsch-, Englisch- und PC-Kenntnisse verfügt. Quereinsteiger sind bei einschlägiger langfristiger Erfahrung gerne willkommen. Vorkenntnisse aus den Bereichen Biologie, Pharmazie und/oder Medizin sind gerne gesehen aber keine zwingende Voraussetzung. Nach entsprechender Einarbeitungsphase bieten wir Ihnen die Möglichkeit, u.a. die Formalsachbearbeitung insbesondere technischer Schutzrechte im Anmelde- und Erteilungsverfahren zu führen. Dies umfasst Tätigkeiten um die Aktenanlage, Aktenführung, Fristennotierung und -überwachung, Jahresgebühren sowie entsprechende englische und deutsche Korrespondenz. Unsere Kanzlei ist in einem großzügigen, denkmalgeschützten Gebäude nahe der Stadtmitte ansässig, etwa fünf Minuten vom Bahnhof der Rurtalbahn nach Düren mit Anschluss an Aachen, Köln und Düsseldorf entfernt sowie verkehrsgünstig gelegen zu den Autobahnen A44 und A4. Wir bieten Ihnen eine langfristige Perspektive, Fortbildungsmöglichkeiten und ein angenehmes Betriebsklima mit Möglichkeit nach Absprache einen Teil der Aufgaben in Form von Mobilarbeit zu erledigen sowie eine leistungsgerechte Vergütung.

 

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt per E-Mail.

 

WITTHOFF JAEKEL STEINECKE PartG mbB

z. Hd. Dr. Robert Jaekel

Römerstr. 16 b · 52428 Jülich

Email: jobs@wjs-ip.de · Web: www.wjs-ip.de

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

WITTHOFF JAEKEL STEINECKE ist eine international ausgerichtete Patentkanzlei mit Hauptsitz in Jülich. In unserem Kanzleistandort in Jülich bieten wir innerhalb unseres freundlichen Teams einen

 

Ausbildungsplatz für den Beruf

Patentanwaltsfachangestellte(r) (m/w/d)

 

mit Einstellungstermin 01. September 2022 an, gerne auch früher und/oder mit vorherigem Praktikum. Die Dauer der Ausbildung beträgt grundsätzlich 3 Jahre. Die Ausbildung ist anspruchsvoll und erfordert neben einer perfekten Beherrschung der deutschen Sprache, Organisationstalent, Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft. Aufgrund der zahlreichen internationalen Kontakte ist es erforderlich, die englische Sprache wenigstens sehr gut zu verstehen, besser auch aktiv zu beherrschen. Weitere Sprachkenntnisse sind ein Plus. Kenntnisse im Umgang mit Internet und gängiger Software sind ein weiterer Vorteil. Während und nach der Ausbildung kann ein überdurchschnittliches Einkommen erzielt werden. Einstellungsvoraussetzung ist ein überdurchschnittlicher bestandener Schulabschluss wie Fachoberschulreife oder in der Regel Abitur. Eine bereits abgeschlossene Ausbildung als Fremdsprachensekretär(in) oder -korrespondent(in) ist vorteilhaft. Gerne geben wir Studienabbrechern eine Chance, sich mit der Ausbildung beruflich neu zu orientieren.

 

Ihre vollständige Bewerbung sollte folgende Unterlagen umfassen: Anschreiben, in dem Sie sich kurz vorstellen - Tabellarischer Lebenslauf - Lichtbild - Kopie des letzten Abschlusszeugnisses - Kopien von Bescheinigungen (EDV- oder Sprachkurse, Tastaturschreiben) oder weiteren Zeugnissen. Bitte bewerben Sie sich bevorzugt per Email.

 

WITTHOFF JAEKEL STEINECKE PartG mbB

z. Hd. Dr. Robert Jaekel

Römerstr. 16 b · 52428 Jülich

Email: jobs@wjs-ip.de · Web: www.wjs-ip.de